In drei einfachen Schritten kommst du zu deiner Traum-Handtasche:  

KLEBEN

Leder, Futter und Verstärkung werden verklebt, um im Anschluss per Sattlernaht zusammengenäht. 

Was du beim Kleben beachten musst erklären wir dir in unserem Video-Tutorial. Da die Teile bereits zugeschnitten sind, passen sie perfekt aufeinander. 

NÄHEN 

Nach dem Kleben werden die Teile mit der traditionellen Sattlernaht per Hand genäht. Du benötigst hier kein spezielles Werkzeug, nur unsere stumpfen Sattlernadeln und das Ledernähgarn, beides ist in deiner DIY-Box enthalten. 

Die Löcher sind bereits im Leder vorgestanzt, weshalb du mit der Nadel ganz leicht durch das Leder gleitest. Wie genau die Sattlernaht funktioniert, zeigen wir dir in einem Video Tutorial. 

KANTENBEARBEITUNG

Für ein professionelles Finish werden zum Abschluss alle Kanten mit Base Coat und Kantenfarbe verarbeitet. Diese werden mit einem Applikator flüssig aufgetragen, trocknen gelassen und abschließend mit einem Schleifschwamm geglättet.

Alle speziellen Materialien sind in deiner DIY-Box enthalten. Du kannst also nach Erhalt sofort starten! 

JETZT AUSPROBIEREN

Du hast noch nie zuvor Echtleder verarbeitet? 

… dann bist du in guter Gesellschaft: 92% unserer Kundinnen haben vor unseren DIY Boxen noch nie Echtleder verarbeitet oder nur kleine DIY-Projekte wie Lederschmuck ausprobiert.

Und das sind ihre Ergebnisse: 

*Das Angebot exklusiv für InStyle-Leserinnen 

DIY-Box “The Ultimate Crossbody” 

139,00 Eur inkl. MwSt., inkl. Versand

Tragekette in lang oder kurz 

GESCHENKT! 

Individuelle Monogrammprägung 

GESCHENKT! 

JETZT ANGEBOT SICHERN

Das sagen unsere Kundinnen: