Zu Produktinformationen springen
1 von 1

DIY-Box: The Business Bag mit runder Klappe *STORY SALE*

DIY-Box: The Business Bag mit runder Klappe *STORY SALE*

Normaler Preis 239,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 239,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. (in EU), Versand wird an der Kasse berechnet
💗 Dein eleganter Begleiter im Arbeitsalltag (und überall sonst!)
🪡 Für geduldige Anfänger auch als Masterpiece machbar
👜 Ausführliche Anleitung für dein professionelles Ergebnis
📦 Kostenloser Versand innerhalb DE für dieses Produkt
🌟 Aus hochwertigem Rindsleder in glatter oder genarbter Struktur

Detailinfos

The Business Bag - hier kommt dein Masterpiece in Handtaschenform, elegant und modern zugleich. Egal ob im Arbeitsalltag oder in der Freizeit, mit dieser Tasche bist du immer stylish und chic unterwegs. Dabei bietet sie viel Stauraum, so dass du auch etwas mehr mitnehmen kannst.
Durch die vielen verschiedenen Varianten und Stiloptionen (s. nächster Abschnitt) stimmst du die Tasche genau auf deine Bedürfnisse und deinen Style ab.

Größe der Tasche  
Außenmaße: 38 cm breit am Boden, 35cm breit an der Klappe, 26,5 cm hoch, 12cm tief am Boden, ca. 6cm tief an der Taschenoberkante (flexibel).
Innenmaße des Bodens: 35,5cm breit und 11cm tief. Die obere Öffnung ist 28-34cm breit und 7-9cm tief, je nachdem, wie weit man die Tasche öffnet (alles gemessen, ohne die Tasche auszubeulen).
Henkeldurchlass: 22cm breit und 13cm hoch (an der höchsten Stelle). In die Business Bag passen Laptops bis 15" Bildschirmdiagonale (teilweise auch 15,5"), eine große Wasserflasche (1 Liter), eine Lunchbox, eine zusätzlich herausnehmbare Innentasche wie Pochette oder Pouch, ein großer Geldbeutel, und diverse weitere Kleinigkeiten wie Ladekabel, Schlüssel, Brillenetui, usw.

Trageoptionen 
Die Business Bag enthält einen verstärkten und gepolsterten Flachhenkel, der an der Taschenklappe befestigt wird. Um die Stabilität zu gewährleisten wird dieser mit einem Edelstahl-Streben in der Klappe verarbeitet.

Zusätzlich zum fest angenähten Henkel kannst du weitere Tragevarianten wie Ketten, Ledergurte oder Statement Gurte am Doppel-D-Ring an der Klappe befestigen.
Weiterhin hast du die Möglichkeit, zusätzliche D-Ringe mit Einfassteilen an den Seiten der Tasche anzubringen, wenn du deine Tragevariante lieber dort befestigen möchtest. Um die D-Ringe am Leder zu befestigen, musst du die Löcher selbst in das Leder der Seitenteile stechen (Vorlage in Anleitung vorhanden).

Innenverarbeitung  
Die mit Canvas gefütterte Tasche enthält eine Innentasche mit Eingriffsfach aus Leder, sowie einen mit Leder bedeckten inneren Taschenboden.

Varianten und Stiloptionen

Wahloptionen:

  • Taschenklappe in rund oder eckig
  • Verschiedene Schließenoptionen wie Drehschließen, Klickschließe oder Magnete, optional Zierornamente (falls Magnet gewählt)

Hinweis: Die Schraubenlöcher und Ausschnitte für die unterschiedlichen Schließenvarianten müssen selbst am Leder angebracht werden. Hierfür erhältst du Vorlagen zum Ausdrucken, um genau die richtige Position zu bestimmen. Am Ende dieses Abschnittes findest du die ausführlichen Erklärungen der notwendigen Arbeitsschritte pro Schließenvariante.

Optionale Ergänzungen:

  • Taschenfüße
  • D-Ringe & Einfassteile, zB. zur Befestigung einer zusätzlichen Tragevariante an den Seitenteilen, statt an den Doppel-D-Ringen der Taschenklappe, oder zur Befestigung in der Tasche als Schlüsselfinder (kleine Karabiner im Einzelteile-Shop vorhanden) > die Nahtlöcher müssen selbst in die Seitenteile gestochen werden
  • Außentasche mit Reißverschluss (inkl. Lederteile, Futterteile und Reißverschluss) > der Ausschnitt für den Reißverschluss und die Nahtlöcher zum Einnähen des Reißverschlusses sowie die Nahtlöcher zum Festnähen am Taschenkörper müssen selbst angebracht werden, Vorlagen und Anleitung werden bereitgestellt (erhöhter Zusatzaufwand, aber gut machbar). Alternativ kann die Außentasche auch als lose Innentasche verwendet werden oder mit weiteren D-Ringen und Einfassteilen zur Pochette ergänzt werden.

Ausführliche Erklärungen der notwendigen Arbeitsschritte pro Schließenvariante:

  • Hochkant Drehschließe: Sechs Löcher mit der Ahle stechen (sehr einfach)
  • Querformat Drehschließe: Löcher mit der Ahle stechen, ein Rechteck mit Cuttermesser oder Schlitzeisen ausschneiden und Schlitze ins Leder schneiden (gut machbar, einfach geht es mit Schlitzeisen 4mm und optional 10mm, statt Cuttermesser)
  • Klickschließe: Löcher stechen und kleine Ausschnitte und Schlitze im Leder anbringen (einfach, insbesondere mit 4mm Schlitzeisen)
  • Magnete: Löcher stechen und kleine Schlitze im Leder anbringen (einfach, insbesondere mit 4mm Schlitzeisen)

Inhalt der DIY-Box

In der DIY-Box findest du alles, was du zur Fertigung deiner Tasche benötigst: 

Leder, Verstärkung und Futter 

  • Lederteile in der Farbe und Struktur deiner Wahl, ausgeschnitten und mit Nahtlöchern versehen
  • Zugeschnittene Verstärkungsteile aus Lederfaserstoff 
  • Zugeschnittene Futterteile aus Canvasstoff in der Farbe deiner Wahl 

Metallaccessoires in light gold oder silver

  • Gewählte Verschlussvariante  
  • 11 Buchschrauben (6x zur Befestigung des Taschenbodens und 5x zur Verarbeitung der Tauschklappe)
  • 2 Buchschrauben und Edelstahl-Streben zur Stabilisierung des Henkels an der Taschenklappe
  • 2 Doppel-D-Ringe für die Henkel

Ergänzende Materialien & Werkzeuge

  • Nähgarn in der passenden Lederfarbe 
  • Sattlernadeln
  • Dokumentenklammern zum Zusammenhalten der Lederstücke beim Nähen 
  • Lederkleber zum Verkleben von Futter und Leder 
  • Pinsel zum Auftrag des Klebers 
  • Kantenfarbe in der Farbe des Leders 
  • Basecoat als Grundierung vor dem Farbauftrag 
  • Ahle zum Auftrag von Kantenfarbe und Basecoat und zum Stechen von Nahtlöchern, wo notwendig
  • Schleifschwamm für die Kantenbearbeitung
  • Mini-Schraubenzieher mit Schlitz für die Befestigung der Buchschrauben 

Step-by-Step Anleitung & Videos

  • Downloadlink zur ausführlichen, bebilderten Step-by-Step Anleitung zur Fertigung deiner Tasche (DE, EN, FR)
  • Downloadlink zur ausführlichen Anleitung für die Grundlagen der Lederverarbeitung (DE, EN, FR) 
  • Zugangslinks zu unseren drei Erklärungsvideos für die Grundlagen der Lederverarbeitung (DE, EN)

Ggf. erhältst du weitere optionale Artikel, falls du diese im Konfigurator gewählt hast. Weiterhin kannst du auch die wiederverwendbaren Werkzeuge abwählen, falls du diese bereits hast.

Personalisierungsoptionen

Wähle zwischen einer Prägung, der Trapunto-Technik oder verwende Taschenpatches und Nieten, um deine Tasche zu individualisieren.

Prägung

Die Prägung wird bei uns in der Produktion auf dem Leder angebracht. Dabei werden Buchstaben in unsere Maschine eingespannt, erhitzt und mit oder ohne Folie auf das Leder gepresst. Die Buchstaben/Formen sind ca. 8 mm hoch.

Du kannst wählen:

  • Farbe der Prägung: Folie in silber, light gold oder Blindprägung ohne Folie
  • Position auf der Tasche: Taschenkörper Vorderseite mittig oder Rückseite mittig, Innentasche, Statement Gurt (falls gewählt)
  • Text oder Motiv (zB. made by me-Schriftzug, unser Logo oder ein individuelles Monogramm)

Trapunto-Technik

Hierbei werden Formen aus Lederfaserstoff zwischen Leder und Futter verklebt und gegen eine feste Unterlage mit einem Kantenformer ausgeformt. Es ergibt sich ein erhabener 3D-Effekt, der durch die Buchstabenhöhe von 6 cm auffälliger als die Prägung wirkt.

Die Technik wird von dir selbst umgesetzt (Video-Tutorial verfügbar) und lässt sich am besten bei unserem Glattleder oder einem anderen dünneren Leder realisieren.

Hier wählst du:

  • Vorgefertigte Buchstaben oder Motive mit 6 cm Höhe
  • Alternativ Material am Stück, um deine eigenen Muster und Formen zu realisieren

Patches, Taschenanhänger, Nieten

Wir bieten noch weitere Personalisierungsoptionen an, wie Taschenpatches aus Leder, Taschenanhänger und Nieten. Diese kannst du als separate Produkte in unserem Online-Shop bestellen.

Schwierigkeitsgrad

Realisierbar für Anfänger*innen mit genügend Geduld oder für alle, die schon eine unserer DIY-Boxen gefertigt haben! 

Egal, ob du DIY-Profi bist oder noch nie zuvor mit Leder gearbeitet hast – mit unseren Step-by-Step-Anleitungen und den Video-Tutorials zu den Basics der Lederverarbeitung bekommst du alle wichtigen Infos, um diese Tasche selbst mit der Hand zu fertigen.

Da die Materialien bereits ausgeschnitten und mit Nahtlöchern versehen sind, passen sie exakt aufeinander. So kann nichts schiefgehen und du kannst direkt nach Erhalt deiner DIY-Box mit der Fertigung starten.

Trotz allem empfehlen wir dieses Projekt nur Personen, die die Zeit und Geduld für dieses Masterpiece mitbringen.

Wir schätzen die Fertigungszeit dieser Tasche auf 20 - 25 Stunden ein, davon ca. 8 Stunden die Fertigung der Taschenklappe mit Henkel (grobe Schätzung, schwer pauschale Aussagen zur treffen). Die Tasche ist in ihrer Konstruktion und der Vielzahl der Schritte komplexer als andere unserer Taschen. Dabei sind die jeweiligen Schritte einzeln betrachtet nicht kompliziert. Wenn du der Anleitung also Stück für Stück folgst, kannst du auch als Anfänger*in dieses Masterpiece fertigen. Let's go! 🙌🏼

Bezahlung & Versand

Zahlungsoptionen

  • SOFORT-Überweisung (Login über dein Online-Banking)
  • Zahlung per PayPal
  • Zahlung mit VISA, Mastercard oder Maestro
  • Zahlung via ApplePay oder GooglePay
  • Vorkasse per Banküberweisung

Versand & Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt zwischen zwei und zwölf Werktagen.

Klingt lange? Ist es auch!
Da wir die meisten Produkte manuell auf Bestellung mit viel Liebe zum Detail produzieren, benötigen wir diese Zeit. Die Vorgehensweise der Produktion auf Bestellung ermöglicht es uns außerdem, dir aus den verschiedenen Lederfarben mehrere Produkte statt nur ein vorproduziertes Modell anzubieten. Weiterhin produzieren wir nur das, was wirklich gekauft wurde - für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen.

Vollständige Details anzeigen
  • Handgefertigt von dir

    Stell dir vor, du erschaffst etwas mit deinen eigenen Händen und du kannst voller Stolz sagen: Das habe ich selbst gemacht! Ein unbeschreiblich schönes Gefühl, das dich deine Lieblingstasche noch mehr wertschätzen lässt.

  • Genau dein Style

    Wähle aus unzähligen Farb- und Stil-Optionen und stelle dir deine DIY-Box nach deinen Wünschen zusammen. Personalisiere dein Lederaccessoire und mache es so zu etwas ganz Besonderem, was sonst niemand hat.

  • Auf die Qualität kommt es an

    Die DIY-Boxen werden nach Bestellung handgefertigt in Deutschland produziert. Dabei achten wir besonders darauf, hochwertige Materialien zu verwenden und so deinem Unikat ein langes Leben zu gewährleisten.

Weitere Infos zur Fertigung deiner Tasche

Wie funktioniert's?

Unsere DIY-Box ist so konzipiert, dass du dir deine Tasche ganz ohne Vorkenntnisse im Lederhandwerk fertigen kannst. Alle Materialien die du benötigst, sind in der DIY-Box enthalten, du musst nichts mehr hinzukaufen. 

Der Clou an unseren DIY-Boxen:

Die Teile sind bereits zugeschnitten und mit Löchern zum Nähen versehen. So können wir garantieren, dass alles perfekt aufeinander passt und du die Tasche per Hand und ohne Anstrengung nähen kannst. Hinweis: Bei dieser Tasche musst du einige wenige Löcher mit unseren inkludierten Vorlagen und der beiliegenden Ahle selbst in das Leder stechen. Auch bei den Metallaccessoires achten wir darauf, nur Teile zu verwenden, die ohne spezielle Maschinen befestigt werden können und dabei trotzdem gut fixiert sind.

Sobald du dir deine DIY-Box zusammengestellt hast erhältst du von uns eine E-Mail mit der Bestellbestätigung und dem Zugang zu den Anleitungen und Grundlagen-Videos. Diese kannst du dir dann bereits im Vorfeld oder wenn deine DIY-Box bei dir ankommt anschauen. Und dann kannst du auch schon loslegen! 

Ist das Projekt anfängergeeignet?

Unsere Antwort - grundsätzlich immer: JA! 

Warum wir uns da so sicher sind?

Weil bereits über 7.000 Personen eine unserer DIY-Boxen genäht haben und über 92% unserer Kund*innen vorher noch nie mit Leder gearbeitet oder nur kleine Bastelprojekte umgesetzt haben. Dadurch, dass sich die Techniken des Lederhandwerks Kleben, Nähen und Kantenbearbeitung immer wiederholen und wir für alle drei Themen ausführliche Erklär-Videos erstellt haben, hast du schon nach wenigen Minuten alles erlernt, was du zur Fertigung deines Leder-Accessoires benötigst. 

Hinzu kommt außerdem, dass die Lederteile bereits zugeschnitten und mit Nahtlöchern versehen sind. Es gibt also technisch gesehen nur eine sinnvolle Art und Weise, wie die Teile zusammenpassen. Selbstverständlich haben wir das aber auch mit Fotos und Text in unseren Step-by-Step Anleitungen erklärt. 

Solltest du wider Erwarten doch einmal Fragen haben, hilft dir unser beliebter und super bewerteter Kundensupport gerne weiter. Du erreichst uns von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr via E-Mail unter hello@bagsandpieces.co.

Trotz allem ein wichtiger Hinweis: 

Dieses DIY-Projekt ist perfekt für dich geeignet, wenn du gerne Neues ausprobierst und generell eine gewisse Geduld für umfangreichere Projekte mitbringst.

Es handelt sich bei diesem Taschendesign um ein komplexes Design mit einer Vielzahl verschiedener Fertigungsschritte.
Dabei sind die jeweiligen Schritte einzeln betrachtet nicht kompliziert. Wenn du der Anleitung Stück für Stück folgst, kannst du auch als Anfänger*in dieses Masterpiece fertigen. Let's go! 🙌🏼

Wie lange dauert die Fertigung?

Wir schätzen die Fertigungszeit dieser Tasche auf 20 - 25 Stunden ein, davon ca. 8 Stunden die Fertigung der Taschenklappe mit Henkel (inklusive Trocknungszeiten der Kantenfarbe). Solltest du vorher noch nie eine Tasche gefertigt haben und die Anleitungen und Videos zum ersten Mal anschauen, kann es auch etwas länger dauern.

Klingt lange? 

Ist es auch! Das unterscheidet am Ende aber handgefertigte Dinge von fast fashion. Viele unserer Kund*innen sagen, dass sie ihren handgefertigten Produkten eine ganz andere Wertschätzung entgegen bringen und unheimlich stolz darauf sind, eine 100% individuelle und handgefertigte Handtasche zu besitzen. Und Achtung: Suchtgefahr!

Wenn du also etwas Me-Time, einen Ausgleich zu deinem Alltag oder etwas Kreativzeit mit Freund*innen möchtest und dir das Erlernen neuer Techniken Spaß macht, dann vergeht die Zeit wie im Flug. Weiterhin kannst du dir die Schritte auch super aufteilen und immer Stück für Stück an der Tasche arbeiten. Vergiss nicht: Du fertigst hier ein echtes Masterpiece!

Woher kommen das Leder und die restlichen Materialien?

Das Leder unserer Standardkollektion stammt von einer Gerberei aus Venetien, die bereits seit mehr als 20 Jahren mit Leder arbeitet und viele bekannte Luxuslederwaren-Labels beliefert. Mit innovativen Methoden, insbesondere im Bereich Wasseraufbereitung und ressourcenschonenden Techniken, verbindet die Gerberei ein traditionelles Handwerk mit moderner Expertise.

Die Leder unserer Special Editions stammen meistens aus Überhang-Verkäufen aus der Toskana oder sind Eigenproduktionen, die wir bei italienischen Gerbereien beauftragt haben. Bei Überhang-Verkäufen handelt es sich um Restbestände von großen Luxuslederwaren-Labels, die diese Leder nicht weiter verwenden wollen, da sie in saisonalen Kollektionen arbeiten. Die Leder werden vor Ort von uns sorgfältig ausgesucht, sodass wir auch hier eine sehr gute Qualität und tolle Besonderheiten anbieten können. Schatzsuche, next level!

Die weiteren Materialien wie Metallaccessoires, Gurtbänder und andere Ergänzungsartikel stammen von Lieferanten der lederverarbeitenden Industrie. Wir beziehen diese aus aller Welt, aber insbesondere aus Italien, Spanien, Portugal, China und Frankreich je nachdem, wo wir das beste Produkt für deine DIY-Box finden.

Entdecke unsere DIY-Boxen

1 von 4